Informationen für Patienten

 

Die ''Halbgötter in weiss'' gehören der Vergangenheit an. Wir wünschen uns den informierten Patienten, der auch bereit ist, Verantwortung zu übernehmen und wenn es nur deshalb wäre, weil er einen Teil der Kosten selber übernehmen muss, somit jedoch auch selbstversändlich die Möglichkeit hat, dass Ausmaß der erbrachten Leistungen mitzubestimmen.

,,Vorbeugen ist besser als Heilen,'' dieses altbekannte Prinzip versuchen wir so konsequent anzuwenden, dass selbst die Prävention - hoffentlich bald - überflüssig wird.

Schlafmedizin
Schlaganfallprofilaxe
Restless Legs Syndrom RLS
Bewegungsstörungen - Aktigraphie
Fahrtauglichkeit (Testuntersuchungen)
Angst vor M. Alzheimer
Angst vor Parkinson
Angst, Bio-Feedback
Mobbing